Reparaturarbeiten

Alles was einmal gebaut wurde muss gewartet werden.

Wir erledigen die verschiedensten Reparaturarbeiten im Aussenbereich.

  • Verbundstein oder Plattenbeläge ob aus Naturstein oder Beton regulieren, reparieren oder anpassen auf neue Höhen
  • Treppen neu versetzen oder richten
  • Pfösten richten oder neu einbetonieren
  • Schächte auf oder absetzen
  • Abgefaulte Holzpfosten für z.Bsp. Containereinfassungen entfernen und bei Bedarf neu erstellen
  • abdichten von Kellerwänden
  • Natursteinmauern saniern
  • und vieles mehr

Fugensanierung, wenn man zu lange wartet , wird's teuer.

 

Foto: bereits bis zu einem Drittel ausgeschwemmte Fugen. Eine Sanierung ist noch möglich. 

 

Beispiel: Sanierung von Fugen bei Klinkerbelägen. 

Dies sollte auch bei Beton und Natursteinbelägen ab und zu gemacht werden. Dadurch können teure Total-Sanierungen umgangen werden. Die Steine sind danach wieder verfestigt und können nicht ausgeschwemmt werden.

Wird dies nicht frühzeitig gemacht, werden die Steine unterschwämmt, wodurch diese dann wackeln. Ist dies erst einmal geschehen, müssen die Steine herausgenommen, die Planie überarbeitet, die Steine wieder verlegt sowie ausgefugt werden. 

 

Fotos unten: nach der Sanierung. 
Die Fugen sind mit dem richtigen Fugenmaterial verfüllt und halten wieder.